Joystick Funkfernsteuerung Moka ATEX IECEx

Custom Search 3

Moka

Joystick Funkfernsteuerung ATEX IECEx

Télécommande Atex

Joystick Funkfernsteuerung ATEX IECEx

Die ATEX IECEx Funkfernsteuerungen “Moka” wurden entwickelt für die Benutzung in potentiell explosiven Gasumgebungen der Klassifizierung 0, 1, 3, Staub der Klassifizierung 20, 21, 22 und Minen

Modulierbares Multifunktion-Betreibermodul für Joystick-Fernbedienungen ATEX IECEx
Funkfernsteuerung 2, 3 Joysticks oder 6 Kippschalter + 4 bis 16 Funktionstasten
+ 2 Navigationstasten + EIN/Bestätigung + Halt
6 unterschiedliche Tastentypen erhältlich
Funktionstasten PL d EN13849 für Sicherheits-Funkfernsteuerung
Display zur Parametrierung, Auswahl, Freigabe, Hilfe
Bedienmodul-Dichtigkeit IP65
Wechselakku
Ladehalterung für das vollständige Bedienmodul oder nur den Akku
Not-Halt PL e EN13849 und SIL 3 EN61508 für Sicherheits-Funkfernsteuerung
Parametrierbare bidirektionale Funkfernverbindung
11 Frequenzen im 418-419 MHz Band
64 Frequenzen im 433-434 MHz Band
12 Frequenzen im 869 MHz Band
64 Frequenzen im 911-918 MHz Band

Différentes options disponibles sur les modules opérateurs de la télécommande ATEX :

- Multimodes d'exploitation
- Joysticks sécurisés à action volontaire
- Verrouillage directionnel "en croix" pour les joysticks
- Commande auxiliaire par bouton poussoir
- Fonction détection automatique d'inactivité "Homme mort"

publier-ou-depublier-loutil